18. Steuertag

Freitag, 24. November 2016



Die Kasse ab 2017 


Die Einzelaufzeichnungspflicht und das tägliche Auszählen der Kasse wurden durch das Gesetz
zum Schutz vor Kassenmanipulationen gesetzlich verankert. Aus der Praxis der Betriebsprüfung
ist zu erkennen, dass verstärkt EDV-Technik und mathematische Methoden (sog. Summarische
Risikoprüfung SRP) eingesetzt werden, um die Ordnungsmäßigkeit der Kassen zu überprüfen
bzw. zu schätzen.


Der Steuertag erläutert zuerst die rechtlichen und begrifflichen Grundlagen für eine Kassenprüfung
 nach alter und neuer Rechtslage und die Kassennachschau ab 1. Januar 2018.
Danach wird die neue Kassensicherungsverordnung vorgestellt. Vertieft wird auf die
Schätzungsmethoden der Finanzverwaltung eingegangen.


In der Podiumsdiskussion / Praxisbeispiel wird über die Nachkalkulation einer Gaststätte aus
Sicht der Finanzverwaltung und StB-Praxis berichtet.